Anfahrt

Ihr Weg zum Jahrtausendturm – herzlich willkommen!

Öffentlicher Nahverkehr der Magdeburger Verkehrsbetriebe

Haltestelle Elbauenpark/Messegelände

  • Straßenbahnlinie 5: vom Stadtzentrum in Richtung: Messegelände und
  • Straßenbahnlinie 6: vom Stadtzentrum in Richtung: Herrenkrug auch die
  • Buslinie 51: Stadtzentrum in Richtung Biederitz 
  • Linie N1: Nachtverkehr ab 23:15 Uhr

Aktuelle Infos siehe www.mvbnet.de

Hier finden Sie die Fahrtzeiten und den Streckenplan.

Ankunft mit der Bahn / Bonuscoupon

Der Elbauenpark ist geprüfter Partner des Netzwerks "mittenrein reisen" der Deutschen Bahn. Bei Anreise mit Bus und Bahn erhalten Sie 25 Prozent Ermäßigung auf die Tageskarte. Einfach DB-Fahrkarte und Bonuscoupon beim Ticketkauf vorlegen. Weitere Informationen unter www.bahn.de/mittenrein.

Mit dem Zug können Sie bis zum Magdeburger Hauptbahnhof fahren und dann per Taxi oder der Straßenbahnlinien 4 ( Richtung: Herrenkrug, Ausstieg Haltestelle Elbauenpark/Messegelände) anreisen.

Von der DB-Haltestelle Herrenkrug nutzen Sie die Straßenbahnlinie 4 (Richtung Klinikum Olvenstedt) und Sie erreichen nach zwei Stationen die Haltestelle Elbauenpark/ Messegelände.

Ankunft mit dem PKW

Folgen Sie der Wegleitsysteme des Elbauenparks!

Aus Richtung Norden
Aus Richtung Nord (A2, B71, B189) über den Magdeburger Ring bis zur Abfahrt "B1, Zentrum" nach links einordnen auf die B1 (ACHTUNG max. Brückendurchfahrtshöhe 4,00 m) Richtung Osten/Ausschilderung "Elbauenpark/MESSE MAGDEBURG": immer gerade aus (Albert-Vater-Straße - Unterführung - Walther-Rathenau-Straße - Askanischer Platz - Elbbrücken - über Kreuzung (Jerichower Platz) - noch immer geradeaus in die Jerichower Straße. Nach ca. 500 m bitte links einordnen und zu den Parkplätzen der MESSE MAGDEBURG abbiegen, die direkt vor Ihnen liegen. Der Haupteingang des Elbauenparks ist von hier aus ausgeschildert.
(von Abfahrt Magdeburger Ring ca. 3,5 km).

Aus Richtung Süden
Aus Richtung Süd (A14 Abfahrt "Sudenburg Zentrum", B71, B81) über den Magdeburger Ring bis zur Abfahrt "Zentrum Süd, Sudenburg, Buckau". Von dieser Abfahrt geht Ihr Weg ca. 3 km immer geradeaus (Am Fuchsberg - Erich-Weinert-Straße - Steubenallee - Schleinufer) bis zum Askanischen Platz. Hier biegen Sie bitte nach rechts auf die B1 (Richtung Osten) und fahren über die Elbbrücke und gleich danach über eine große Kreuzung (Jerichower Platz) auf der Jerichower Straße weiter geradeaus. Nach ca. 500 m bitte links einordnen und zu den Parkplätzen der MESSE MAGDEBURG abbiegen, die direkt vor Ihnen liegen. Der Haupteingang des Elbauenparks ist von hier aus ausgeschildert.
(von Abfahrt Magdeburger Ring ca. 4 km).

Parken

Südlich vom Elbauenpark befinden sich die gebührenpflichtigen Parkplätze:

Parkplatz 1 - 452 PKW und 4 Parkplätze für Behinderte
Parkplatz 2 - 116 Busse oder 500 PKW und 6 Parkplätze für Behinderte
Parkplatz 3 - 314 PKW und 11 Parkplätze für Behinderte
Parkplatz 4 - 345 PKW

Bei Großveranstaltungen werden weitere gebührenpflichtige Parkplätze eingerichtet.

Parkplätze im Umfeld
Hochschule Magdeburg-Stendal (Herrenkrugstraße und Breitscheidstraße), GETEC-Arena (Berliner Chaussee), MDCC-Arena (Friedrich-Ebert-Straße) und Lange Lake (39126 Magdeburg)